Evtl kennst du das auch: Viele Paare sind zusammen, obwohl sie gar nicht zusammenpassen. Viele laufen einander hinterher, obwohl sie kaum etwas gemeinsam haben.
Oft passiert es aber auch, dass du es erst viel zu spät bemerkst, manchmal sogar erst nach einer längeren Beziehung.
Aber was kannst du dagegen tun?
Wie findest du einen Partner der wirklich zu dir passt?

Folgende Methode hilft dir dabei einen Partner kennezulernen der zu dir passt:

Kehr dein Inneres nach außen!

Nein, nicht so ...

Kehr deine "innere Persönlichkeit" nach außen!

Zum Beispiel so:



Steh dazu wer du bist.
Wenn du dich authentisch verhältst, lernst du auch automatisch Menschen kennen, die zu dir passen und deine Interessen teilen. Welchen Platz diese neuen Menschen dann in deinem Leben einnehmen, ob ihr Freunde werdet, eine Beziehung eingeht oder etwas dazwischen, das liegt ganz bei euch.
Natürlich wirst du auch ein wenig häufiger anecken und nicht bei allen positiv ankommen. Und vielleicht wirst du sogar öfter als zuvor einen Korb erhalten.
Aber das macht nichts!
Im Gegenteil: Es ist eine Chance!
Auf Dauer macht es nämlich niemanden glücklich und zufrieden mit jemanden zusammen zu sein, mit dem man keinerlei Gemeinsamkeiten hat.
Wenn du deine innere Persönlichkeit nach außen kehrst, dann erkennst du sofort, ob ihr eine gemeinsame Zukunft habt. Und du kannst deine wertvolle Lebenszeit dazu nutzen, jemanden kennezulernen, der wirklich zu dir passt.

Frag dich als erstes einmal selbst, was deine Interessen sind. Wenn du dir darüber bewusst (geworden) bist, dann kannst du diese in verschiedenen Formen nach außen kehren/ausleben. Deine Interessen können sich zum Beispiel in deiner Kleidung wiederspiegeln, durch dein Auftreten bemerkbar machen oder in der Art wie du kommunizierst. Oft reicht schon ein einzelnes Kleidungsstück, ein Accessoire um ein Gespräch zu beginnen und sich kennenzulernen.
Außerdem kannst du Orte besuchen und Hobbys ausüben, die deinen Interessen entsprechen. Dort hast du auch die Möglichkeit andere Menschen mit gleichen Interessen/Hobbys kennezulernen.

Zusatztipp für die Frauen:
Oft werden wir gefragt wie ihr es schafft, dass ihr öfter von Männern angesprochen werdet/dass euch Männer ansprechen. In vielen Fällen haben die Männer sogar Interesse an euch, aber wissen einfach nicht wie sie euch ansprechen sollen.
Ihr könnt ihnen nun ein wenig entgegenkommen und ihnen einen Aufhänger, einen Einstiegspunkt geben um euch anzusprechen. Beispielsweise in Form eines individuellen Accessoires. Und damit meine ich nun keinen Ohrring, der so groß ist dass ein Hamster durchspringen könnte, sondern etwas, dass euch wichtig ist und etwas über euch ausdrückt. Was das genau sein könnte könnt ihr selbst besser entscheiden, ihr seid ja kreativ genug :)


Lektion 1.4 "Fehler beim 1. Date"
Lektion 1.2 "Kennenlernen im Club"
Lektion 2.2 "Flirtsignale"

Kommentare

Share on Myspace